Wir entscheiden wer wir sind

Das Thema Sexualität ist in unserer heutigen, aufgeklärten Gesellschaft immer noch ein Tabu-Thema. Doch kein Thema wird irgendwann so drängend, wie genau Dieses.

Kontakt aufnehmen

Unsere tiefste Natur will ans Licht

Es ist egal, ob wir Bienchen oder Blümchen sind, unsere Sexualität will gelebt werden, und das in all ihren bunten, dunklen, hellen und auch leichten Facetten.

Wichtig ist jedoch nur das, was in DIR drin steckt! Und genau hier kann ich Dir helfen, in einer sicheren Umgebung einen Blick in Dein tiefstes Ich zu werfen, damit Du herausfinden kannst, was Dein Weg ist.

Diskreter Kontakt garantiertnew button

Auch vermeitlich schwierige Themen…

…, sind bei mir gut aufgehoben! In meiner Arbeit bin ich absolut wertneutral und mein Handeln gilt dem Wohl meines Klienten.

Die dunklen Zeiten sind vorbei!

Vorbei die Zeiten, wo man sich schämen musste, wenn man anders empfand, als der Rest. Wenn man sich nach Dingen und Handlungen sehnte, bei den man dachte, dass andere dies für unvorstellbar halten.

Auch wenn dieser eine Roman (ja, Du weißt schon!) aus belletristischer Sicht eher „naja“ war und man sich wunderbar darüber streiten kann, so hat er in meinen Augen jedoch etwas Großes bewirkt: Immer mehr Menschen trauen sich ihre wilden Träume endlich zu leben.

Doch es gibt nichts, wofür man sich schämen muss!

Ich kann Dir helfen, Deinen ganz individuellen Weg zu finden. Und Dich auch bei einem weiteren wichtigen Schritt zu unterstützen: ‚Wie sag ich es meinem Partner?‘

Jetzt aufbrechen

Starke Eifersucht

Eifersucht ist etwas, wofür man sich nicht entscheidet. Sie ist einfach da. Sie überfällt einen, wie ein Raubtier, unerwartet, von hinten.

Doch es gibt Möglichkeiten damit so umzugehen, dass man dabei seine Mitmenschen nicht verletzt. Denn oft sind es „nur“ Verlustängste, den geliebten Menschen betreffend.

Meditieren & Selbsthypnose

Meditation und Selbsthypnose sind ein wunderbarer Weg, um seine aufbrausenden Gefühle wieder unter Kontrolle zu bekommen. Mit der Selbsthypnose steht dann auch ein Werkzeug zur Verfügung, um die Ursachen zu ergründen.

Miteinander reden

Wahrscheinlich der meistgegebene und meistgehörte Rat an dieser Stelle. Und weil es eben wahr ist, komme auch ich nicht umhin, diesen Rat zu geben.

Denn Eifersucht tut nicht nur demjenigen weh, der sie empfindet, sondern auch dem Empfänger.

externe Hilfe suchen

Bei all dem oben genannten kann ich gern unterstützen. In einer Sitzung lernt man bei mir die ersten Schritte in der Selbsthypnose und auch Strategien damit zu arbeiten.

In den Folgesitzungen vertiefen wir und etablieren die Lösung des Kunden als tägliche Routine.

Verlust & Trennungsschmerz

Der Verlust eines Menschen, der einem sehr nahe stand, tut immer sehr weh. Egal, ob die Trennung von einer Person ausging, oder ob das Schicksal zuschlug die 5 Phasen der Trauer müssen durchlebt werden, damit man abschließen und sich dem Leben wieder zuwenden kann.

Hängt man jedoch in einer der Phasen fest, braucht es oft Hilfe von außen, um diese Schleife durchbrechen zu können. Hierfür stehe ich gern mit meinem Wissen und meinen Möglichkeiten zur Verfügung.

Die 5 Phasen der Trauer, basierend auf Elisabeth Kübler-Ross

Phase 1: Das Leugnen / nicht wahr haben wollen

Phase 2: Der Zorn / die Wut

Phase 3: Das Verhandeln

Phase 4: Die Depression

Phase 5: Die Akzeptanz

Deine Unterstützung ist hier

Wichtiger Hinweis:

Meine Dienstleistung umfasst keine klassische Sexual- oder Paarberatung! Es geht einzig um das Herausfinden der tief ins uns verwurzelten Sehnsüchte und dem Evaluieren von individuellen Lösungsansätzen.

Ich kann Dir nur helfen die richtige Tür zu finden.